<img alt="" src="https://secure.late6year.com/201181.png" style="display:none;">
NUIA Full Focus kaufen

VDMA Studie zeigt wichtigste Faktoren für eine Zusammenarbeit zwischen Corporates und Startups

By Alican Suleymanoglu on 20.08.2020 14:13:00

Für Start-ups auf dem B2B-Markt spielt die Zusammenarbeit mit Partnern eine entscheidende Rolle für das Geschäft. Doch was sollten die Startups für eine erfolgreiche Zusammenarbeit tun?

Der VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer) hat in einer größeren Studie die Zusammenarbeit zwischen Startups und seinen Mitgliedsunternehmen detailliert analysiert - darunter auch ein erfolgreiches Kooperationsprojekt von 4tiitoo und der FVA GmbH. Während das Gesamtergebnis und die wichtigsten Empfehlungen in dem PDF-Dokument nach dem Link aufgeführt sind, lauten unsere wichtigsten Empfehlungen:
  • Kundenfeedback in der Frühphase - Testen des Mehrwerts und der Nutzerakzeptanz, bevor auf beiden Seiten große Kosten entstehen
  • Festes, zentrales Budget - Kofinanzierung durch den Projektträger zur Steigerung des Engagements und der Zusammenarbeit
  • Schneller Initiierungsprozess - eine Initiierung, die länger als 6 Monate dauert, führt zu ineffizienter Zusammenarbeit

Um weitere Punkte zu erfahren, was für eine bessere Zusammenarbeit im Detail zu beachten ist und um Einblicke in die Zusammenarbeit zwischen 4tiitoo und FVA zu erhalten, finden Sie die Studie unter dem folgenden Link.
Topics: Corporate-Startup Collaboration